Freizeitoutfit für einen Ausflug nach Eppendorf

An diesem Samstag entschieden Thorsten und ich, den Tag gemütlich, aber auch romantisch zu Hause zu verbringen, und nicht im Restaurant, wie normalerweiser, und wie es die meisten von euch bestimmt auch machen würden. Wieso ausgerechnet dieser Samstag im Restaurant? Weil an dem Samstag der Valentinstag war. Dann haben wir uns doch überlegt, einen Kurzausflug nach Eppendorf zu unternehmen, um für uns die leckeren Lindner Kuchen zu besorgen. Ich habe meine Lieblings- Bluse in Cremeweiß angezogen. Sie ist der Bestandteil meiner Basic-Garderobe, sowie meine Chloé Stiefel und Aigner Lammfelljacke in Braun, und lässt sich durch verschiedene Accessoires immer wieder neu in Szene setzen – an diesem Tag mit dem blauen Loopschal von Laurèl. Ich finde, dass die Farben Braun und Dunkelblau sich sehr gut miteinander zu einem Freizeitoutfit kombinieren lassen. Valentinsgeschenke haben wir bereits kurz, nachdem die Uhr 00:00 geschlagen hat ausgetauscht. Das Lustige dabei war, dass wir beide nicht mehr auf den nächsten Morgen warten konnten und so ungeduldig waren, dass wir heimlich auf diese Uhrzeit gewartet haben und nicht schlafen gegangen sind, um einander zu überraschen. Es ist gelungen! Und was mir mein Mann zu Valentinstag geschenkt hat, verrate ich ein anderes Mal :).

Freizeitoutfit für einen Ausflug nach Eppendorf

Freizeitoutfit für einen Ausflug nach Eppendorf

Freizeitoutfit für einen Ausflug nach Eppendorf

Freizeitoutfit für einen Ausflug nach Eppendorf

Freizeitoutfit für einen Ausflug nach Eppendorf

Freizeitoutfit für einen Ausflug nach Eppendorf

Laurèl Loopschal, Michael Kors Portemonnaie, Tory Burch Ohrringe (ähnlich), Selected Femme Bluse, Mango Jeans, Aigner Lammfelljacke (ähnlich Burberry Brit Lammfelljacke hier), Chloé Stiefel (ähnlich Chloé Stiefel in Beige hier)

ENGLISH: Leisure Outfit for a Stroll in Eppendorf

That Saturday Thorsten and I decided to spend comfortably, but also romantic at home and not in the restaurant as usually on such a day, and as most of you would possibly also do. Why restaurant exactly on that Saturday? Because it was the Valentine’s Day. Nevertheless we went to Eppendorf to get the delicious Lindner cake for us. I put on my favorite blouse in creamy white. It is a part of my basic wardrobe, as well as my Chloé boots and Aigner shearling jacket in brown, and can be set again and again in the limelight with help of various accessories – on that day with the blue loop scarf by Laurèl. I find that brown and dark blue color combination create a well-matched outfit. On that day we have already exchanged our Valentine’s Day gifts briefly after the clock struck 00:00. The funny thing was that we both could not wait for the next morning and were so impatient that we had been waiting secretly to that time and did not go to sleep to surprise each other. It succeeded! And what my husband gave me for Valentine’s Day, I will tell you another time.

Follow:

6 Comments

  1. Volker
    7. March 2015 / 13:44

    Dein Outfit ist echt klasse! Nicht zu auffällig, aber sehr passend. Das Mädchen ist auch wirklich sehr hübsch.

    • Alexander
      8. March 2015 / 12:32

      Mir gefällt das Outfit auch sehr gut. Für den Alltag muss Mode tragbar sein, für Events auffälliger. Diesen Look finde ich sehr edel und doch alltagstauglich.
      Und Julia ist nicht nur hübsch, sondern steht für mich für eine moderne Art von Frau: emanzipiert, selbstständig, gebildet und trotzdem weiblich und schick. Fröhlicher Weltfrauentag :-).

  2. Janina
    25. February 2015 / 10:23

    Du hast echt immer tolle Jacken und Mäntel an. Der Pelzmantel in deinem vorigen Post war total chic, die Lammfelljacke hier sieht auch superklasse aus !

    • 25. February 2015 / 14:02

      Vielen Dank Janina!
      Ich bemühe mich schöne Kombinationen zusammenzustellen und damit Anregungen für die Leser für eigene Outfitkreationen zu schaffen.

      LG

Leave a Reply